Der Kalender für die neue Rallycross WM (WRX) umfasst erneut 12 Veranstaltungen. Die Saison 2018 wird wieder im April in Barcelona beginnen. Zwei Wochen später geht es in Portugal in die nächste Runde.

Auch 2018 wird es in der WRX wieder 12 Rennen geben. Bild: FIAWorldRallycross.com
Auch 2018 wird es in der WRX wieder 12 Rennen geben. Bild: FIAWorldRallycross.com

Ende September 2018 geht es für den WRX-Tross zum ersten Mal in die USA auf den Circuit Of The Americas. Für Lydden Hill rückte Silverstone in den Kalender. Abgeschlossen wird die Saison erneut vom World RX of South Africa Ende November 2018.

Die Rallycross-Europameisterschaft wird auch 2018 im Rahmen von fünf Rennen der WRX ausgetragen. Anstelle des Laufs in Norwegen rückt das Rennen im belgischen Mettet auf den Plan.

Der WRX-Kalender für 2018:

Rennen 1, 14.4. – 15.4.2018: World RX of Catalunya – Barcelona, Circuit de Barcelona-Catalunya

Rennen 2, 28.04. – 29.4.2018: World RX of Portugal, Montalegre

Rennen 3, 12.05. – 13.05.2018: World RX of Belgium, Circuit Jules Tacheny (Mettet)

Rennen 4, 26.05. – 27.05.2018: Speedmachine Festival – World RX of Great Britain, Silverstone

Rennen 5, 09.06. – 10.06-2018: World RX of Norway, Hell

Rennen 6, 30.06. – 01.07.2018: World RX of Sweden, Höljes Motorstadion

Rennen 7, 04.08. – 05.08.2018: World RX of Canada, Grand Prix de Trois-Rivieres

Rennen 8, 01.09. – 02.09.2018: World RX of France, Lohéac, Bretagne

Rennen 9, 15.09. – 16.09.2018: Neste World RX of Latvia, Bikernieki National Sports Base

Rennen 10, 29.09. – 30.09.2018: World RX of USA, Circuit Of The Americas

Rennen 11, 13.10. – 14.10.2018: World RX of Germany, Estering (Buxteude)

Rennen 12, 24.11. – 25.11.2018: World RX of South Africa, Killarney International Raceway